(€) EUR (Default)
  • (£) GBP
  • ($) USD
  • ($) AUD
  • ($) CAD
HCG

HCG

HCG, oder menschliches Choriongonadotropin, ist ein natürliches Hormon, das die Hoden dazu anregt, Testosteron zu produzieren und abzusondern. Während es auch LH (luteinisierendes Hormon) imitiert, das für die Testosteronproduktion unerlässlich ist, erreicht es dies.

12.9926.99

Availability: In stock

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Was genau ist Humanes Choriongonadotropin (HCG)

HCG, oder menschliches Choriongonadotropin, ist ein natürliches Hormon, das die Hoden dazu anregt, Testosteron zu produzieren und abzusondern. Während es auch LH (luteinisierendes Hormon) imitiert, das für die Testosteronproduktion unerlässlich ist, erreicht es dies.

Die HCG-Injektionen werden zur Behandlung von Hypogonadismus bei Männern eingesetzt. Dies ist ein Zustand, bei dem die Keimdrüsen nicht ausreichend stimuliert werden, um Testosteron, ein Sexualhormon, zu produzieren.

HCG ist das Hormon, das eine Frau bis zum Ende ihrer Schwangerschaft schwanger hält. Blut- oder Urin-HCG-Spiegel werden verwendet, um die Schwangerschaft einer Frau zu bestimmen.

Zur Behandlung von Testosteronmangel bei Männern werden HCG-Injektionen verabreicht.
Zu den Symptomen/Anzeichen eines niedrigen Testosteronspiegels gehören Stress, geringer Sexualtrieb und Müdigkeit. Dies kann zu erektiler Dysfunktion, Fettleibigkeit und Depressionen sowie einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen.


Wofür ist HCG bekannt?

Der Testosteronspiegel spielt eine wichtige Rolle bei der männlichen Sexualität. Daher kann ein Mann sexuelle Funktionsstörungen erleiden, wenn sein Testosteronspiegel niedrig ist. Infolgedessen hilft HCG bei der Behandlung von sexueller Dysfunktion und Problemen mit geringer Libido.

Wenn der Testosteronspiegel steigt, folgt die Libido. Auch erektile Dysfunktion kann mit HCG reduziert werden.

In einer Studie zur HCG-Behandlung wurde eine signifikante Zunahme der Penislänge beobachtet. Wie Sie also sehen können, kann die HCG-Behandlung die Penisgröße und -länge erhöhen.

Während Spermien und Testosteron weiterhin produziert werden, hilft HCG den Hoden, an Größe zu wachsen. Unbehandelt kann ein Hodenhochstand zu einem Testosteronmangel führen.

Gewichtsverlust ist ein weiterer Vorteil von HCG, obwohl bisher keine Studie einen Zusammenhang zwischen Gewichtsverlust und HCG nachgewiesen hat. Aufgrund seiner Popularität scheint es jedoch ein sehr effektives Werkzeug für sich zu sein.

Neben Diät und Bewegung wird HCG auch eingesetzt, um das gewünschte Körpergewicht zu erreichen. Wenn der Testosteronspiegel steigt, erhöht sich die Stoffwechselrate, wodurch der Körper schneller Kalorien verbrennt. Außerdem werden die Muskeln eines Mannes aufgrund des Anstiegs des Testosterons schlanker.


Studien:

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1365103/


Nebenwirkungen:

Übelkeit, Bauchschmerzen, Hitzewallungen, Müdigkeit, Kopfschmerzen und andere Nebenwirkungen sind möglich.


Formel: C1105H1770N318O336S26

Molmasse: 25719,70 g·mol−1

Aussehen: Weißes Pulver

Peptidreinheit:> 99%

Zusätzliche Informationen

Größe

2000IE, 5000 IE

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „HCG“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.